KAMBODSCHA

Población

~16 Millionen

Zona

181,035 km2

Idioma

Khmer

Moneda

Riel (KHR)

Clima

Tropisch

Horaria

GMT +7

Visión de conjunto

KÖNIGREICH KAMBODSCHA - DIE ANGKOR-TEMPELS UND DEN STRAND FESTZUSTELLEN

Manchmal kann ein bloßer Name Sie an einen Ort locken, und Kambodscha ist ein solcher Ort. Bei einem Spaziergang von mindestens drei Tagen um das großartige Angkor Wat, dichten Dschungelspuren in Ta Prohm oder einem unglaublich gewaltigen Lächeln von Bayon kann ein Besuch in Kambodscha dazu führen, dass man es als "Hauptstadt der großen Tempel in Asien" bezeichnet. Unabhängig von der Zeit, zu der Sie es besuchen, wird Angkor mit seinen architektonischen, archäologischen und historischen Stätten jeden Besuch unvergesslich machen.

Die Gewohnheit, Kambodscha als eine kurze Erweiterung zu kennzeichnen scheint jetzt vorbei zu sein und die Besucher planen für eine Woche oder länger längere Reisen in Kambodscha. Das Land mit gastfreundlichen Einheimischen, strahlend tropischem Sonnenschein und angenehmem Wetter von Oktober bis Februar sowie lockeren Visumausstellungsverfahren und günstigen Bedingungen für Touristen ist buchstäblich für alle Arten von Touren möglich.

Die bequemen und mühelos romantischen Kreuzfahrten, die Saigon mit Phnom Penh verbinden, sind unter den besten Touren aufgeführt. Nach der Landung in Phnom Penh oder Siem Reap können Sie problemlos den Landweg nutzen, um weitere Informationen zu erhalten. Sie können sich auch wochenlang auf abgelegenen Inseln mit kristallklarem Wasser im Süden verwöhnen lassen, ganz fern von Hektik und Hektik. Sie werden sicherlich stilvolle Hotels mit hervorragender Architektur, gemütliche Spas, Bars mit hervorragendem Nachtleben, DJs sowie köstliche Speisen genießen, egal ob von den Verkaufsstellen oder Märkten. Was auch immer Sie wählen, Sie werden von Kambodscha zufrieden gestellt.

ACTIVIDADES

Unsere Auswahl: Touren im Angkor-Komplex mit unterschiedlicher Dauer und Stilrichtung, darunter Charterhubschrauber über Angkor, Radfahren, Ballonfahrten und Nachtleben in Siem Reap, gefolgt von einigen Tagen auf einer Insel im Golf von Thailand.

  • Kulturelle und historische Stätten

    Angkor-Komplex, hinduistische und buddhistische Tempel und Überreste, großes Kunstmuseum, traditionelle Tanzshows.
  •   MICE und Thema

    MICE in Phnom Penh oder Siem Reap, Wohltätigkeits- und Bildungsreisen, Nachtaktivitäten und Nachtmarkt in Phnom Penh.
  • Bootsfahrt

    Mekong Flussbootsfahrt von Saigon nach Phnom Penh und Siem Reap
  • Natürliche Standorte

    Besuche abseits der Touristenpfade in den am wenigsten besuchten Gebieten in der Nähe des Little Circuit und darüber hinaus im Westen; Verbindungstouren von Südlaos nach Osten.
  • Strand entspannen

    Strand entspannen und Aktivitäten in Shihanoukville und anderen Inseln, vor allem Koh Rong.