Myanmar

Población

52.89 Millionen

Zona

676,578 km2

Idioma

Burmese

Moneda

Kyat (MMK)

Clima

Tropisch

Horaria

GMT +6:30

Visión de conjunto

MYANMAR - ZU NEUES, ZU EXOTISCHES / DAS GOLDENE LAND

Als The Golden Land der Welt berühmt sein Myanmar besitzt für sein fruchtbares Land, seinen Mineralienreichtum, seine unverwechselbare Kultur und seine 2600 Jahre buddhistische Zivilisation zu viele goldene Schätze, die Sie mit einem einzigen Besuch kombinieren können. Nur für Myanmar und Vietnam empfehlen die Threelanders die Entscheidung, einen Besuch in verschiedene Expeditionen, Regionen und Jahreszeiten aufzuteilen, um die Länder so richtig zu erleben.

Wenn Sie sich zwei Wochen für die Erkundung dieses Landes widmen können, empfehlen wir Ihnen, sich auf The Big Four zu konzentrieren: Yangon, Bagan , Mandalay und Inle Lake. Das unverwechselbare Design, die Muster und Ornamente an Tempeln oder Reliquien in Kombination mit einer atemberaubenden Umgebung werden Sie in Erstaunen versetzen und Ihnen einen unvergesslichen Eindruck von den Talenten und dem reichen spirituellen religiösen Leben der Einheimischen hinterlassen.

Eine Bootsfahrt auf dem Inle- See am Ende wird die Reise mit außergewöhnlicher Freizeit und Spaß vollenden und gleichzeitig die Tür für weitere Entdeckungen öffnen, da sich der See mit den bekanntesten Trekkingrouten verbindet. Während der zweiten und weiteren Reisen können Sie entweder Zeit in den Südosten des Landes verbringen, wo Golden Rock liegt Pagode ist der wichtigste Pilgerpunkt des buddhistischen Glaubens in Myanmar, oder Sie fahren in Richtung Süden, um Highlights unberührter / unberührter Schönheit und einen herrlichen Blick auf das Meer zu genießen und köstliche Meeresfrüchte aus den Mon- und Kayin- Staaten zu kosten . Wenn Sie abseits der ausgetretenen Pfade bleiben möchten, unternehmen wir einen langen Ausflug im Bundesstaat Kachin im äußersten Norden, wo Schneeberge, Crystal Rivers mit lokalen Boutiquehäusern und Reliquien locken.Heutzutage ist Myanmar in der Liste der Reiseziele, die man gesehen haben muss, und der Regierung von "The Lady" Aung San Suu Kyi ist bestrebt, die Infrastruktur und die Sicherheit der Touristen in allen Regionen zu verbessern, in denen stabile Arbeitsplätze vorhanden sind, in denen sie starke Unterstützung und Anteilnahme von Myanmars durch ihre Gastfreundschaft und wärmsten Herzen der Welt haben.
 

ACTIVIDADES

Unsere Wahl: Mindestens zwei Wochen, um religiöse Relikte, Paläste und Schätze in Yangon, Bagan , Mandalay und Golden Rock zu besuchen . Weit weg von berühmten Orten, länger bleiben, so viel wie möglich spazieren gehen und Fahrrad fahren, um zu einer langfristigen und verantwortungsvollen Entwicklung beizutragen

  • Kultur und historische Stätten

    Besuchen Sie das brillante Nationalmuseum und das Gem Museum in Yangon, die goldenen Tempel und Pagoden in Yangon, Mandalay und besuchen Sie die tausend Spuren Bagans mit dem Pferdewagen.
  • Natürliche Standorte

    Excursión en globo aerostático en Bagan, contemplar el amanecer o atardecer en Bagan y Mandalay, descubrir la eterna belleza del norte de Myanmar.
  • SOL Y PLAYA

    Buchung einer Ballonfahrt in Bagan . Sonnenaufgang und Sonnenuntergang in Bagan und Mandalay genießen. Entdecken Sie den äußersten Norden von Myanmar.
  • Strand entspannen

    In Ngapali , Chwangtha oder einem anderen Strand im Westen können Sie ein Sonnenbad nehmen.
  • Radfahren und Trekking

    Neue Destination zum Radfahren in Bergen und ländlichen Gegenden. Northern Mountain Trekking in Putao und Myitkina.
  • Wandern und Klettern

    Wandern um den Inle- See, Indein und Kalaw , Bergsteigen in Mrak-Ou und Zwekabin ( Hpa-An ). Mit dem Lastwagen den goldenen Felsen erreichen und zu Fuß absteigen durch Dörfer, Bergpfade mit atemberaubender Aussicht.
  •   MICE

    Neues Ziel für MICE, Einkauf am Scott-Markt in Yangon, Lackwarengeschäfte in Bagan und Handwerksläden in Mandalay.