GASTRONOMISCHE REISE IN VIETNAM

10 DÍA(S) Meistverkaufte Touren

Hanoi - Duong Lam - Halong Bucht - Hue - Hoi An - Saigon - Mekong Delta

Diese Reise wurde speziell für Reisende entworfen, die die exquisite vietnamesische Gastronomie genau kennenlernen möchten. Eine kulinarische Tour, um Kunst, Wissenschaft und Yin-Yang-Gleichgewicht hinter der köstlichen Küche Vietnams zu entdecken.

Destacados

•    Erleben Sie die Hektik der Altstadt von Hanoi
•    Besuchen Sie die Kaiserstadt Hue und entspannen Sie bei einer Bootsfahrt entlang des Perfume Flusses
•    Bummeln Sie durch die Straßen entlang des Flusses in der Altstadt Hoian, unter dem Mondlicht und der Laternlicht
•    Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Ho Chi Minh Stadt
•    Genießen Sie die abwechslungsreiche vietnamesische Küche mit ihren komplexen Aromen und kontrastierenden Texturen 
 

Itinerario en breve

•    Tag 1 - Tag 4: Entdecken Sie die Gastronomie Nordvietnams, während Sie den Charme von Hanoi erkunden, besuchen Sie den alten Duong Lam und segeln Sie auf einer unvergesslichen Kreuzfahrt durch die Halong-Bucht
•    Tag 5 - Tag 8: Genießen Sie die Küche von Zentralvietnam, während Sie in die ruhige Kaiserstadt Hue und das alte Hoian eintauchen
•    Tag 9 – Tag 12: die kulinarischen Geheimnisse von Südvietnam Lernen während der faszinierenden Leben der Stadt Saigon und Mekong - Deltas zu erleben.
 

GASTRONOMISCHE REISE IN VIETNAM

Inclusión

  • Reisebegleitung auf Englisch
  • Unterkunft in Doppel- / Zweibettzimmern
  • Private Kabine auf der gemeinsamen Kreuzfahrt durch die Halong Bucht
  • Mahlzeiten nach Programm (B: Frühstück, L: Mittagessen, D: Abendessen)
  • Privattransfer im klimatisierten Fahrzeug
  • Tickets und Besuche nach Programm
  • Kochkurse nach Programm
  • Street-Food-Erfahrung in Hanoi, begleitet von einem lokalen Food-Blogger
  • Spazieren Sie im "Cyclo" durch die Altstadt von Hanoi
  • Mineralwasser während der Tour 
     

Exclusión

  • Internationale und Inlandsflüge sowie Flughafensteuern.
  • Visa Management und Versiegelung (falls zutreffend)
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm erwähnt werden
  • Zuschläge für früher Check-in und später Check-out.
  • Getränke, Trinkgelder, Reiseversicherungen und andere persönliche Ausgaben
  • Bankgebühren (bei Zahlung per Banküberweisung)
  • Alle anderen Artikel oder Dienstleistungen, die im Program nicht erwähnt werden 

Willkommen in Vietnam!
Unser Guide empfängt Sie am Flughafen Noi Bai. Nach ca. 35 Minuten Transfer ins Zentrum von Hanoi checken Sie im Hotel ein. Zeit zum Entspannen nach dem langen Flug.
Am Nachmittag haben wir einen allgemeinen Überblick über die Hauptstadt bei einem Besuch in "Cyclo", der in der Altstadt von Hanoi beginnt und den Ngoc-Son-Tempel im Hoan-Kiem-See (Schwerter-See) besucht. und im taoistischen Tempel von Quan Thanh. Am späten Nachmittag werden wir die faszinierenden Shows von Aquatic Puppet genießen , eine traditionelle Szene aus Nordvietnam. Übernachtung in Hanoi.

Frühstück im Hotel. Heute besuchen wir das alte Dorf Duong Lam, 65 km von Hanoi entfernt, mit rund 1.200 Jahren Geschichte. Die Stadt ist bekannt für ihre Backsteinhäuser aus Laterit, die nach dem Bau vor drei oder vier Jahrhunderten erhalten geblieben sind. Besuchen Sie die Mia-Pagode (im 15. Jahrhundert erbaut) und bewundern Sie ihre 287 Statuen aller Größen. Als nächstes gehen wir die Dorfstraße entlang in Richtung des Mong Phu-Tempels (zu Ehren der Nationalhelden), des Tempels von Kaiser Ngo Quyen und des Tempels von König Phung Hung. Besuchen Sie die alten Häuser, die auf lokale Spezialitäten spezialisiert sind, wie z. B. weiche grüne Linsentorte und mit Zwiebeln gefüllter Reiskuchen (je nach Jahreszeit). Außerdem erfahren Sie mehr über die Herstellung von "Tuong", einer salzigen Paste aus fermentierten Sojabohnen Es wird häufig in vegetarischen Gerichten verwendet, vor allem von vietnamesischen buddhistischen Mönchen. Mittagessen mit einer einheimischen Familie. Transfer ins Hotel in Hanoi.
Wir machen uns auf der Suche nach authentischem Essen mit einem Blogger, der sich auf Lebensmittel spezialisiert. In der Altstadt sehen Sie viele Straßenhändler, die frisches Obst verkaufen. 
• Die Food-Tour in Hanoi wird unvollständig sein, ohne eine Schüssel Nudelsuppe zu kosten, die als inoffizielles Gericht Vietnams gilt. Probieren Sie Bun Cha ( gegrilltes Schweinefleisch mit Reisnudeln).
• Unser vietnamesisches Street Food endet heute mit einer Tasse Eierkaffee. Wenn der Kaffee Ihnen nicht gefällt, wartet ein kaltes Bier auf Sie. Rückkehr ins Hotel. Übernachtung in Hanoi.
 

Frühstück im Hotel. Gegen 8:30 Uhr steigen Sie auf den Bus nach Halong Bucht, dem Stolz des Golfs von Tonkin, der 1994 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Der Weg führt durch das Rote-Fluss-Delta mit grünen Reisfeldern und ländlichen Dörfern, wo hart arbeitende Bauern mit ihren landwirtschaftlichen Arbeiten beschäftigt sind, Büffel pflügen oder Setzlinge pflanzen. Nach der Ankunft in Halong werden wir ein großes Boot nehmen, um die großartige Schönheit dieser "herabsteigende Drache" Bucht zu entdecken, die von tausenden seltsam geformten Kalkfelsen und Karstgrotten erschaffen wurde. Nach dem Mittagessen mit frischen Meeresfrüchten am Bord können wir die Grotte der Überraschungen (Hang Sung Sot)  besuchen. Das Boot wird gelegentlich anhalten, so dass sie schwimmen, Kajak fahren, schwimmende Dörfer und Inselchen bewundern können. Am späteren Nachmittag kehren Sie zum Boot zum Abendessen zurück. Abends können Sie an Bootsaktivitäten teilnehmen oder sich in Ruhe entspannen. Übernachtung auf dem Boot. 

Frühstück auf dem Boot. Stehen Sie früh auf, um die Bucht von ihrer besten Seite zu erleben, während Sie eine belebende Tai Chi Session auf dem Sonnendeck genießen. Danach setzen wir unsere Reise fort und fahren in Kanus, um die Bucht in der Gegend zu erkunden, in der sich die Toi Sang Höhle befindet. Nach dem Frühstück fahren wir weiterum die hervorragende Inselgruppe, wo fast jede Insel ihren eigenen Namen von ihrer Form verleiht, beispielsweise Fischerfels-, Schmetterlingfels- oder Schildkröteninsel.  Transfer zurück nach Hanoi mit dem Shuttle Bus. 
Sie haben Freizeit bis zum Transfer weiter zum Hanoi Bahnhof für Ihren Nachtzug nach Hue. Übernachtung auf dem Zug (4-Bett Kabine). 
 

  • Bei der Ankunft in Hue werden Sie zum Frühstück im lokalen Restaurant gebracht, bevor Sie Ihr Gepäck im Hotel abstellen.
  • Die von der UNESCO als erstes kulturelles Weltkulturerbe Vietnams anerkannte Stadt Hue wird durch die alten königlichen architektonischen Werke und den traditionellen Lebensstil hervorgehoben. Entdecken Sie den Charme der Stadt mit der Königlichen Zitadelle, der Verbotenen Stadt, dem Hue Royal Museum. Am Nachmittag fahren Sie zur Thien Mu Pagoda und besichtigen die Gräber von König Minh Mang, das am meisten zurückhaltende Denkmal der Nguyen-Kaiser von Anfang des 9. Jahrhunderts bis Anfang des 20. Jahrhunderts.
  • Genießen Sie ein Royal Dinner im Ancient Hue Restaurant, einer typischen Show der Nguyen-Dynastie, die in diesem Restaurant lebendig nachgebildet wird. Es wird Sie in einer uralten Umgebung mit alten Bräuchen, königlicher Musik und Aufführungen umgeben und königliche Gerichte genießen, die bis ins kleinste Detail sorgfältig zubereitet werden, für ein reichhaltiges Abendessen, das einer königlichen Küche würdig ist. Übernachtung in Hue.
     
  • Frühstück im Hotel. Fahren Sie zum Pier, um ein Boot zu nehmen und entdecken Sie den Tam Giang Lagune. Betrachten Sie den Alltag der Einheimischen und Fischer und genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf den See Tam Giang, entspannen Sie sich und genießen Sie die frische Luft und die friedliche Atmosphäre des Ortes.
  • Besuchen Sie das Dorf Thai Duong Ha, das in ein Fischerdorf mit einer Jahrhunderte alten Geschichte umgewandelt wurde. Neben dem Fischmarkt, die den ganzen Tag immer besetzt ist. Auf dem Markt werden Reisende das geschäftige Leben von Fischern und Kaufleuten erleben. Vom Tam Giang Lake werden alle Arten von Fisch, Garnelen, Krabben ... zu anderen Märkten in der Umgebung der Provinz Hue in Vietnam gebracht. Dann besuchen wir Rú Chá, eine kleine Insel im Tam Giang See. Ursprünglich war Rú Chá ein Mangrovenwald, bevor die Einheimischen das Land für die Landwirtschaft überfielen und den entstehenden Teil des Waldes wie eine kleine Insel hinterließen. Mittagessen mit einer einheimischen Familie. Übernachtung in Hue.
     

Frühstück im Hotel und auschecken. Transfer nach Hoian durch den Hai Van Bergpass ("Meereswolkenbergpass") und genießen die Schönheit des Lang Co Strandes,, bevor Sie Hoian erreichen. An der Ankunft werden Sie die antike Stadt gezeigt und ihre Bedeutung in der Geschichte Vietnams erklärt. Hoi An Stadt ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Der alte Handelshafen, einst der größte in Indochina, war ein Treffpunkt für viele Kulturen, die ihre Spuren in den verschiedenen architektonischen Merkmalen ihrer Holzgebäude hinterlassen haben. Das ursprüngliche traditionelle Straßenmuster existiert noch, ebenso wie der Kai, der einst Schiffe aus ganz Ostasien und darüber hinaus begrüßte. Es gibt viele gute Restaurants, die eine Vielzahl von Küchen und Preisniveaus anbieten. Die Stadt ist auch ein guter Ort um Seide einzukaufen. Sie können Ihre Kleidung innerhalb von ein oder zwei Tagen zu angemessenen Kosten maßschneidern lassen. Transfer ins Hotel. Übernachtung in Hoian. 

  • Frühstück im Hotel. Sie werden in Ihrem Hotel begrüßt und erkunden die Landschaft von Hoi An mit einer Fahrradtour. Beim Radfahren können Sie die ruhige Atmosphäre der Landschaft Vietnams sehen. Wenn Sie im Bio-Dorf Tra Que ankommen, können Sie einen Gartenbesuch haben, sodass Sie lokale Bauern auf dem Bauernhof und ihre traditionellen Arbeitsmethoden kennenlernen. Sie werden als nächstes gezeigt, wie Sie das Land vorbereiten, Gründüngung düngen, Gemüse anbauen sowie gezüchtete Gemüse gießen. Danach dürfen Sie frischen sägezahnförmigen Koriander und vietnamesische Minze für Ihre spätere Kochstunde selbstauswählen.
  • Sie haben ungefähr 20 Minuten Zeit zur Entspannung und können Ihre Füße in vietnamesische Kräuter tauchen. Dies ist eine der Möglichkeiten, sich nach der schweren Zeit im Garten zu erfrischen. Dann bereiten Sie die traditionellen vietnamesischen Gerichte unter Anweisung des Familienkoches vor. Mittagessen mit der Familie nach der Kochstunde. 
  • Transfer zum Flughafen Danang für den Flug nach Saigon. Bei der Ankunft werden Sie ins Hotel gebracht. Übernachtung in Saigon.
     
  • Frühstück im Hotel. Wir werden das Kriegsmuseum, das die Geschichte des Krieges aus der vietnamesischen Perspektive erklärt und Fotografien, Maschinen und Waffen ausstellt, die die harten Realitäten von Kriegen repräsentieren. Weiter zum Thien Hau Tempel, einer der wichtigsten Pagoden der Stadt, ist ein reich verzierter Tempel, der Thien Hau, der Meeresgöttin und dem Schutzpatron der Seeleute, gewidmet ist. Später werden wir nach China Town gehen, das Ende des 18. Jahrhunderts gegründet wurde. Diese Gegend ist ein Labyrinth von Restaurants, Tempel, exotischer Geschäfte und Märkte. Gehen Sie durch den Markt Binh Tay, dem Hauptmarkt von China Town, wo ein großer Teil des Großhandels verkauft wird.  
  • Am Nachmittag besuchen Sie den Wiedervereinigungspalast, Zeuge des heftigen Vietnamkrieges, der 1975 endete. Dieses große Gebäude ist heute ein Museum und eine Empfangshalle für offizielle Besuche. In der Nähe des Palastes befinden sich die Hauptpost und die Kathedrale Notre Dame im Kolonialstil, die zwischen 1877 und 1883 erbaut wurde und eine derHauptattraktionen der Stadt ist.
  • Speisen Sie im Dunkeln im The Noir, es ist viel mehr als eine einfache Mahlzeit. Es ist eine sinnliche Reise, bei der Sie Ihre Wahrnehmung von Geschmack und Geruch neu überdenken werden. Seien Sie einer der Ersten, die diese kulinarische Erfahrung bei einem einzigartigen besonderen Event oder Gruppenausflug in Saigon versuchen. Übernachtung in Saigon.

Nach dem Frühstück im Hotel führt Sie Ihr Reiseleiter zu den berühmten Cu Chi Tunneln, einem Labyrinth aus unterirdischen Passagen, Kammern, Räumen und Sprengfallen, die sowohl vom Vietminh als auch vom Viet Cong genutzt wurden. Bis heute gehört es zu den eindrucksvollsten Beispielen des grausamen Krieges. Tunnelbesucher dürfen das damalige Kriegsleben selbst erfahren und einige Dutzend Meter auf dem unterirdischen Tunnel kriechen. Transfer zurück nach Saigon. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Saigon.

Frühstück im Hotel. Danach werden Sie abgeholt und nach My Tho gefarhren, der Heimat der Kokos- und Familienfabriken mit lokalen Produkten wie Kokosnusssüßigkeiten, Reispapier, usw. Nach der Ankunft machen Sie eine kleine Bootsreise auf dem mächtigen Mekong fluss und dabei das Leben der Einheimischen entlang des Ufers betrachten. Wir halten auf einer der 4 Inseln in der Gegend. Da können Sie die frischen tropischen Früchte genießen, die im Herzen des Gartens serviert werden, sowie traditionelle südvietnamesische Volksmusik auf der Plantage hören. Danach lassen Sie sich von den Einheimischen mit kleinen Booten durch die kleinen Kanäle mit Wasserkokosnussbäumen rudern. Besuchen Sie lokale Fabriken, kosten Sie den authentischen Honigtee, sehen Sie wie die Einheimischen die Kokos-Milch-Bonbons produzieren oder spazieren Sie im Garten und betracten, wie die Honigbiene gefüttert werden. Danach nehmen Sie an der Pferdekutschenfahrt durch  die ruhige Straße des Dorfes teil. Wir fahren weiter auf dem großen Boot, um das riesige Gebiet zu entdecken. Transfer ins Hotel in Can Tho. Übernachtung in Can Tho.

  • Abfahrt vom Pier von Ninh Kieu, wo wir durch die kleinen und malerischen Kanäle navigieren und den schwimmenden Markt von Cai Rang (den schönsten mit vielen Ruderbooten) sehen. Wir halten an, um die schöne Landschaft und die täglichen Aktivitäten der Einheimischen zu genießen, die Banh la mit Can Tho entlang der Mekong-Kanäle leben. Wir werden durch die Stadt spazieren gehen, um eine Reisschälmühle und einen Reis- und Nudel-Laden zu besuchen , in dem wir den Produktionsprozess beobachten können. 
  • Transfer zum Flughafen Tan Son Nhat für Ihren Rückflug. Ende unserer Dienstleistungen!
  • Hinweis:  Hotel Auschecken ist um 12:00.
     
# Destino Estandar Superior/Primera categoria Lujo
1 Halong Cruise - Phoenix Cruise
- Pelican Cruise
- Gray Line Halong Cruise
2 Hanoi - Melia Hotel
3 Ho Chi Minh City - Liberty Park View
- Rex Hotel

Anfragen

GASTRONOMISCHE REISE IN VIETNAM

Threeland guarantees high quality of services with competitive price. Please fill in your detail and one expert of our team will contact shortly.

TAMBIÉN TE GUSTARÁ